Spende Förderverein 2011

15.08.2011

Förderverein spendet 60.000 Euro für Christliches Hospiz

Die Vorsitzende des Fördervereins Hospiz Pforzheim-Enzkreis e.V., Frau Dr. Engeser, überreichte dem Christlichen Hospiz Pforzheim-Enzkreis eine Großspende von 60.000 Euro.

Ein Teil des Betrags wird für den im Bau befindlichen Wintergarten verwendet. Geschäftsführer Klutz freut sich, dass dieser den Gästen ab dem Spätjahr als neuntes Zimmer im Grünen zur Verfügung steht.

Der Rest der Spende fließt in die Deckung der laufenden Kosten und verringert das vorhersehbare, jährliche Defizit des Hospizes. Dieses entsteht, weil die Krankenkassen nur 90% der Personal- und Sachkosten erstatten. Die restlichen 10% müssen vom Hospiz durch Spenden aufgebracht werden.

Seit seinem Bestehen wurden über 130 Gäste im Hospiz aufgenommen und mit Liebe und Profession bis zum Tod begleitet.


Personen von links auf dem Bild: Frau Goldmann, Herr Hübner, Frau Dambach, Frau Dr. Engeser, Herr Bouley, Herr Uhlig. Zum Vergrößern des Bildes, klicken Sie bitte auf das Lupensymbol.

scheckuebergabe-dantes-080811