12. September 2017

Der Förderverein des Hospiz unterstüzt auch dieses Jahr das Christliche Hospiz mit einer „Sommerspende“ von 30 000 Euro. „Das Geld haben wir aus den Mitgliedsbeiträgen unseres Fördervereins und mehreren kleinen und großen Spenden zusammengetragen. Wir danken allen, die sich hier engagiert haben. Und wir danken dem Team des Hospizes für die segensreiche Arbeit“, sagt die Vorsitzende Marianne Engeser.

Lesen Sie hierzu die Berichterstattung der PZ (PDF)
Bitte klicken Sie hier.

 

17 1209 sommerspende foerderverein
 
 

 

14. November 2016

Im Rahmen eines Vortrags des Geschäftsführers des Christlichen Hospizes Pforzheim, Martin Gengenbach, beim Lions Club Bad Wildbad  überreichten Günther Keck, Christoph Bühler, sowie Horst Hägele als Vertreter des Clubs eine Spende über 2000,- EUR.

Lesen Sie hierzu die Berichterstattung der PZ (PDF)
Bitte klicken Sie hier.


16 1114 pz spende lions
 
 

 

29. April 2016

Lore Britsch, die im Februar 2015 verstorbene Ehefrau des langjährigen Neulinger Bürgermeisters Helmut Britsch († 1991), hat das Christliche Hospiz Pforzheim-Enzkreis überraschend mit einer Erbschaft bedacht.

Lesen Sie hierzu die Berichterstattung der PZ (PDF)
Bitte klicken Sie hier.

16 0429 pz erbschaft britsch
 
 

 

29. Februar 2016

Anneliese und Willi Eisele spenden 1000,- EUR für das Christliche Hospiz Pforzheim/Enzkreis.

Lesen Sie hierzu die Berichterstattung der PZ (PDF)
Bitte klicken Sie hier.



 

 


 

16 0229 pz spende eisele
 
 

 

20. Januar 2016

Die Pforzheimer Meixner-Stiftung unterstützt unser Haus mit einer Spende von 5.000 Euro. Diese überreichten deren Vorstandsmitglieder Dr. Konrad Meier und Karl Hartmann unserem neuen Geschäftsführer Martin Gengenbach und Heinz-Jürgen Klutz, Vorsitzender des Hospiz-Fördervereins. Damit die den Hospiz-Gästen verbleibende Zeit so schön wie möglich gestaltet werden kann, wird die Spende in die individuelle Essenzubereitung und Musiktherapie investiert.

Auch der Ungerer-Werkchor unterstützt unsere Arbeit mit 1.980,40 Euro. Die Spende überreichten Dirigent Bernhard Kleile und Günther Kern vom Ungerer-Chor an Martin Gengenbach und Heinz-Jürgen Klutz. Mit weiteren 1.980,40 Euro wurde der ambulante Hospizdienst Pforzheim bedacht, über 3.000 Euro freut sich der Hospizdienst westlicher Enzkreis. Insgesamt haben die Sänger bei ihren Benefiz-Konzerten knapp 7.000 Euro eingenommen.

 

Lesen Sie hierzu die Berichterstattung der PZ (PDF)
Bitte klicken Sie hier.

 

16 0121 pz spende meixner ungerer