Zu Gast auf Erden

20. Januar 2011

Mit einem feierlichen Gedenkgottesdienst gedachten die Angehörigen und Mitarbeiter/-innen des Hospiz den von Mai bis September 2010 im Hospiz verstorbenen Gästen.

Nach der Begrüßung der Anwesenden durch den Geschäftsführer des Hospizes Herrn Klutz, begann der Gottesdienst in der Kapelle des St.Trudpert-Krankenhauses mit einer liturgischen Eröffnung durch Pastoralreferentin Frau Mandel. Im Mittelpunkt der von Diakon Kayßer gehaltenen Predigt stand Psalm 90, Vers 10: „Unser Leben fährt schnell dahin, als flögen wir davon."

Kantor Schmidt und Herr Lú Thome sorgten mit Orgel- und Gitarrenspiel für die musikalische Umrahmung der Feier und begleiteten die Lieder. Die Pflegedienstleiterin Frau Dambach und ihre Stellvertreterin, Frau Koglin-Cassutti, verlasen die Namen der Verstorbenen. Daran anschließend nahmen die Angehörigen und Freunde im persönlichen Gedenken „ihren“ Stein und entzündeten ihre Kerze.

Zum Abschluss der Gedenkfeier waren alle Anwesenden zu einem Umtrunk in die Cafeteria des St. Trudpert Krankenhauses eingeladen, um noch einen Moment zu verweilen und miteinander Zeit zu verbringen.


 

schwaene1